Tintenherz, Tintenblut, Tintentod (Cornelia Funke)

In den Büchern geht es um ein Mädchen, welches wenn es vorliest aus den Büchern Dinge und Personen herauslesen und aus unserer Welt in die Bücherwelt herein lesen kann. Ihr Vater besitzt die gleiche Fähigkeit wie sie und hat vor Jahren aus dem Buch Tintenherz mehrere Personen heraus gelesen. Doch dadurch sind in den verschiedenen Welten viele Probleme entstanden.

Die Trilogie ist für alle Fantasy-Fanatiker ein MUSS. Die Art, wie die Bücher geschrieben sind und die Umsetzung der Idee ist so gelungen, dass ich jedes Buch schon zweimal gelesen habe und es direkt wieder tun könnte. Empfehlen würde ich das Buch ab 10, ob Junge oder Mädchen ist wirklich egal.

Jule, 14 Jahre