Beim Freund und Helfer

31.10.2019 / 10.00h bis 12.00h / Kostenbeitrag: nix!

Am Donnerstag, den 31.10.2019, geht es von 10.00 bis 12.00h für 6- bis 11-Jährige zum Heidelberger Polizeirevier Mitte. Durch das Revier führt Hauptkommissar Hermann Jochim.

Dort können sich die Nachwuchs-Cops Uniformen und Ausrüstung der Polizisten genau anschauen, ebenso die Koffer mit Material zur Spurensicherung. Auch ein Megafon, Handschellen, Fußfesseln, Funkgeräte und das rotweiße Absperrband gehören zur Ausrüstung. Die Besucher erfahren viel Spannendes über die erkennungsdienstliche Behandlung und nebenbei lernen sie auch, dass man die „110“ wählen muss, um im Notfall die Polizei zu erreichen.

Sogar eine echte Zelle dürfen sich die Kinder anschauen, im Streifenwagen sitzen und sich die Ohren zuhalten, wenn das Martinshorn ertönt. Für Juniordetektive ist der Besuch des Polizeireviers Mitte ein echtes Erlebnis.

Anmeldung und Kosten:

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich schriftlich über den Jugendtreff CityCult! Den Download findet man auf der CityCult-Homepage www.citycult-heidelberg.de. Das ausgefüllte Formular bitte an CityCult schicken oder einwerfen oder abgeben. Die Teilnahme kostet nichts. Termin: 31.10.2019 von 10.00h – 12.00h Anmeldebeginn: sofort Alter: 6 -11 JahreHöchstens 12 Teilnehmer! Treffpunkt: CityCult-Jugendtreff „Villa Klingenteich“, Klingenteich Str. 12, 69117 Heidelberg
mail@citycult-heidelberg.de. Info-Tel.: 06221-6232727